Über uns

Licht und Liebe entstand aus der Idee heraus für hilfsbedürftige Menschen da zu sein. Seit unserer Gründung 2010 verfolgen wir das Ziel, an den Stellen zu helfen, an denen die Not am Größten ist.

 

Nachdem Herbert Albrecht durch seine berufliche Tätigkeit in viele Entwicklungsländer reisen konnte und die schwierigen Lebensumstände der Menschen dort kennen gelernt hatte, entstand die Idee, dass bei Reisen in Entwicklungsländer Material mitgenommen werden sollte, um die Menschen in den bereisten Ländern zu unterstützen. So wurden bei allen Reisen ab 1995 Hilfsgüter mitgenommen.

 

Von 1998 bis 2005 wurden Projekte und Hilfsorganisationen in Westafrika unterstützt. Dazu wurden vom THW LKW´s gekauft und mit diesen Hilfstransporte bis Ghana durchgeführt.

 

Seit 2006 werden von mir Projekte kleiner Hilfsorganisationen in Nepal unterstützt. Seit 2010 besteht die gemeinnützige Stiftung Licht und Liebe. Diese unterstützt die Hilfsorganisationen durch Geldleistungen und mit Materialspenden. Die Organisationen erhalten Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Arbeit. So verbringe ich jedes Jahr mehrere Wochen mit Projektarbeiten in Nepal und anderen Ländern.

 

Alle eingehenden Spenden werden ausschließlich für Projektkosten eingesetzt. Reisekosten und Spesen werden privat getragen.

 

Daher freuen wir uns auch besonders, wenn wir neue Helfer finden, die sich wie wir gerne dem guten Zweck widmen. Möchten auch Sie uns gerne unterstützen und etwas zu unserer Arbeit beitragen? Dann zögern Sie bitte nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Helfende Hände sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Team

Herbert Albercht

Vorsitzender des Stiftungsrates

 

E-Mail: albrecht@licht-liebe-stiftung.de

Mitglieder des Stiftungsrates:

Jan Tobias Zimmermann

Ulrich Hoffmann

 

Treuhänder:

Klaus Stephan